Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Zurück zur Homepage der Borussen-Stuten:   http://www.borussen-stuten.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 282 mal aufgerufen
 Ganz was anderes?
Silke Offline



Beiträge: 110

08.05.2007 10:50
mail Nordkurve81 antworten

Folgende Mail hat uns erreicht:
Hallo Silke,

Deine Mailadresse habe ich von Thomas Jaspers bekommen. Ich gehöre mit zum Redaktionsteam der Nordkurve und in der nächsten Ausgabe ist das Hauptthema "Fanclubs", große Fanclubs, alte Fanclubs, besondere Fanclubs usw.

Da es sich bei Euch um einen reinen Frauenfanclub handelt, seid Ihr natürlich was Besonderes J

Jetzt könnte ich mir natürlich Auszüge von Eurer Hompage kopieren, aber wir werden nichts veröffentlichen, wo die Clubs bzw. Deren Verantwortlichen nicht zugestimmt haben.

Hättest Du Lust Euren Fanclub der breiten Maße in der Vereinszeitung des Fanprojekts vorzustellen? Und wenn das ganze noch eine "besondere Note" bekommt (vielleicht Eure Geschichte auf der DM letztes Jahr als Kernstück), umso besser.

Über Antworten jeglicher Art würde ich mich sehr freuen.

Gruß

Börnie


Ich habe geschrieben, dass wir mitmachen, hoffe, das geht in Ordnung :-)

Silke Offline



Beiträge: 110

09.05.2007 09:08
#2 RE: mail Nordkurve81 antworten

Hier die Antworten, die ich auf seine Fragen geschrieben habe:
Kursiv sind die Fragen....

Wer seid Ihr, Wo kommt Ihr her, Wie habt Ihr Euch gefunden?
Wir sind zum grossen Teil Mädels, die in Brüggen und Umgebung aufgewachsen sind und kennen uns aus der Schule oder ähnlichem. Dann sind einige weg gezogen (Berlin, USA) und eine Kollegin von mir aus Düsseldorf ist dabei.

Ein neues Mitglied aus MG, die wir vorher nicht kannten, ist über den Artikel im Extra Tipp auf uns gekommen.

Wie reift der Entschluss, einen Fanclub zu gründen?
Indem man immer ins Stadion geht und sich dann denkt, man könnte so einen Fanclub mal nur mit Mädels machen. Und da Frauen ja auch nicht NUR über Fussball reden und das die Jungs auch gerne mal nervt :-)

Wie kann man Euch erreichen, falls man Mitglied werden möchte?
Ganz einfach über die Homepage (http://www.borussen-stuten.de) ne mail schicken… (oder an Borussen-Stuten@web.de)

Hat bei der Gründung jemand "Geburtshilfe" geleistet?
Die damals noch 2 Jungs beim Fanprojekt haben immer unsere dummen Fragen beantwortet und die Ängste genommen. Das war richtig gut und besonders motivierend, das ganze Ding durchzuziehen.

Habt Ihr Vereinsstruktur mit Satzung und regelmäßigen Treffen, oder eher locker und alle Gleichberechtigt und jeder kann mitmachen?

Wir haben gewisse Strukturen und klare verantwortliche Rollen, die wir gleichmässig verteilen. Wir würden ja gerne mal mehr Mädels werden und darum haben wir auch ne Satzung und Mitgliedsbeitrag und so. Aber dennoch ist das alles total locker, wir treffen uns wenn wir Lust dazu haben, aber mindestens ein mal im Quartal (ausser bei den Spielen) und dann trainieren wir ja auch schon regelmässig für die kommende DM ;-)

Jeder, der über 18 und unter 41 (noch, aber das werden wir in ein paar Jahren sicher ändern…) und der sich mit uns verträgt darf mitmachen. Wir möchten aber nicht wahllos Mitglieder gewinnen, denn es muss ja auch etwas passen.. Besonders auch wegen der Wochenend-Trips zu den Auswärtsspielen.

Wie sieht Euer Fanleben aus?
Ein grosser Teil hat Heimdauerkarten, aber nicht alle (Schichtdienst etc., darum tauschen wir untereinander aus)
Auswärtsfahrten: Umgebung und schöne Städtetouren (Hamburg, Berlin, München)

Gibt es positive / negative Erlebnisse als Frauenfanclub?
Nach anfänglichem Gespotte über den Frauenfanclub "Borussen-Stuten", bisher nur positive Erlebnisse. Die Jungsclubs und gemischten finden unser Engagement und die Idee klasse. Ich würde sogar fast sagen, dass uns die, die wir kennen, auch schon richtig als Fanclub akzeptieren.

Klar, Kollegen lachen gerne mal darüber, aber das tut nicht weh :-)
Und ein wenig Gezicke intern ist auch klar, aber das hält sich total in Grenzen. Aber ist ja auch logisch, wenn da so ein Haufen Hühner immer zusammengluckt…



Und anschließend vielleicht in der Art "und damit Ihr wisst, wie wir so drauf sind, eine kleine Geschichte zur DM im letzen Jahr" und eine gekürzte Version von Eurer Homepage?

Hier kopierst Du am besten das raus, was Du nehmen willst. Gerne kann ich auch behilflich sein...
Jedenfalls machen wir dieses Jahr als Mannschaft mit. Auch beim Partymeister. Aber da brauchen wir leider ja männlichen Support wegen der Regularien :-))



Und zum Abschluss: Und was schon immer mal sagen wollte, da kann man alles unterbringen, was oben nicht reinpasste, gerne auch Kritisches an Borussia und/oder Fanszene

- Grosses Danke an die Fanbetreuer bei Borussia, die immer an uns denken.
- Auch ein grosses Danke an das Fanprojekt und die super engagierten Fanclubs, die so viele Events organisieren und durchführen und trotz Schwierigkeiten bei der Organisation nicht aufgeben.

- Wir wünschen uns, dass das Team der Mannschaft in der nächsten Saison so zusammenhält, wie unser Fanclub oder besser gesagt, die gesamte Fanszene. Das ist einfach einmalig und sollte den Spielern vielleicht mal bewusst werden.

- Und die Spieler dürften gerne mal im Training genau so hart arbeiten, wie wir für die DM ;-)



«« Talkrunde
 Sprung  
Besucht uns bald wieder...  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen